2018 08 26 BuergerpokalDie St. Quirinus Schützenbruderschaft Merken e.V. lädt Euch hiermit zum Pokalschießen der Bürger und der Ortsvereine recht herzlich ein.

Geschossen wird am Sonntag, dem 26.08.2018 in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Jeder Verein/Gruppe darf beliebig viele Mannschaften melden, wenn mindestens ein Schütze ausgetauscht wird. In jeder Mannschaft kann nur ein Schütze gemeldet werden, der zur Zeit als aktiver Schütze in einem Verein aktiv ist.

Eine Mannschaft besteht aus mindestens vier und maximal sechs Schützen, wobei die besten vier Ergebnisse einer jeden Mannschaft das Mannschaftsergebnis bilden. Durch das Austauschen eines Schützen können weitere Mannschaften gebildet werden.
Bei mehreren gemeldeten Mannschaften eines Vereins geht die beste Mannschaftswertung in die Endauswertung ein. Das heißt, dass jeder Verein nur einen Pokal gewinnen kann.

In der Mannschaftswertung werden je Schütze 10 Wertungsschüsse abgegeben. Zudem erhält jeder Schütze eine Probescheibe, auf die beliebig oft geschossen werden kann.
In der Klasse der Einzelwertung kann jeder Schütze beliebig oft starten.

Das Startgeld pro Mannschaft beträgt 6,- €
Das Startgeld für eine Einzelwertung beträgt 1,- €

Achtung! Neu aus dem Waffengesetz:
Kinder und Jugendliche bis einschließlich 13 Jahren müssen eine Einverständniserklärung der Eltern
vorlegen.

In der Einzelwertung kann in folgenden Klassen gestartet werden:
- Bürger bis 16 Jahre
- Bürger über 16 Jahre
- Bürger über 21 Jahre
- Damenklasse (für nicht aktive Schützinnen über 21 Jahre)
- Ehemalige und aktive Schützen/innen über 16 Jahre

Wieder im Programm: Glücksschießen

Die Siegerehrung findet am Freitag, den 07.09.2018 um 19:00 Uhr in unserem Schützenheim in der Sebastianusstrasse statt.

Die Ergebnisse findet Ihr im Anschluss des Bürgerpokalschießens hier auf der Internetseite der Bruderschaft.

Mit freundlichem Schützengruß

Eure St. Quirinus Schützenbruderschaft Merken